SEMINAR-ANGEBOT

Körperorientierte Methoden zur Regulation von Emotionen

CLS

Nov. 2020

Wie kann ich Emotionen wahrnehmen, auffangen und beruhigen? Frühe Erfahrungen können den Körper in ständige Alarmbereitschaft bringen. Der Körper ist auch ein Schlüssel zur Regulation von unangenehmen Emotionen. In diesem Online Training erhältst du Anleitung zur Körperwahrnehmung und Hilfe zur Erkundung deines ‘Inneren Kindes’ - wichtige Schritte zur Emotions-Regulation für uns Selbst und um es Anderen erfahrbar zu machen.

Liebst Du mich wirklich? - Bindungsmuster und Beziehung

CLS

Jan. 2021

Frühe Bindungserfahrungen können bis ins Erwachsenenalter prägen. Kinder verinnerlichen das Versagen der Umwelt und beziehen es auf sich selbst. Als Folge entwickeln sie Strategien der Anpassung an den erlebten Mangel. Der Workshop gibt Einblick, wie wir als Erwachsene unsere Bindungsmuster und die dahinter liegenden Strategien erkennen können.
Ziel ist, die eigene Beziehungsfähigkeit zu erweitern und das Erleben der eigenen Lebendigkeit. Der Workshop gibt Einblick in das NARM-Konzept (Neuroaffektives Beziehungsmodell), um die verschüttete Lebendigkeit zu entdecken und Kontakt zu sich selbst, Einstimmung, Vertrauen, Autonomie, Liebe und erfüllte Sexualität entwickeln zu können.

Will You Really Love Me And Not Leave Me?
How to recognize and respond to Children's Attachment Needs to increase Inner Safety

We often misunderstand children’s behaviour. We see a naughty child who doesn’t want to listen or participate. We don’t see the child’s need behind the behaviours. Those who received support and love from their caregivers are likely to be secure in their Attachment, while those who experienced inconsistency or negligence from their caregivers are likely to feel more anxiety surrounding their relationships.
This webinar will give an introduction how adults can recognise and respond to Attachment needs and increase the child’s inner safety, applying what we know about attachment in children, to the relationships we build and engage in, in their schools, institutions and communities. My approach reaches beyond language barrier, is for building the child’s inner safety, it includes an attuned ‘being with’, mindful perception of the body, the non-verbals and the willingness to react spontaneously, enriched by skills, knowledge and attitudes to intuitively know how to respond in a secure and safe way, thus building the child’s inner safety.

Self Care is not selfish / Selbstfürsorge ist nicht egoistisch

Care for Yourself, so you can care for others !

China, Kunming

since 2016

This highly practical training provides you understanding of your own Heart through the CWF Circles, and develops your TASK (Transformation - Attitude, Skills, Task)
It addresses issues of Compassion Fatigue and Compassion Satisfaction, how to build your ‘Pyramid of Support’, and care for yourself wholistically.
It will equip you for personal growth, trust building, and safety in small groups

Mit traumatisierten Menschen arbeiten - Dynamiken, Herausforderungen, Chancen

Psychosoziale Teams

2020

Wer mit traumatisierten Menschen arbeitet, bleibt von deren Stress nicht verschont.

Wir lernen die Dynamiken von Täter, Opfer und Rettern kennen, wie wir sie erkennen können und was uns hilft, bewusst damit umzugehen.

 

Selbsterfahrung Pur - für alle, die nicht nur geben, sondern auch bei sich bleiben wollen

NEU

Bei sich selbst im Köper ankommen

Die Emotionen als Ressource entdecken

Sich mit dem eigenenen Herzen verbinden

Innere Verletzungen heilen

Die eigene Lebendigkeit entdecken mit kreativen Methoden (Tanz, Aufstellungen, Malen)