MATERIAL LEHRGANG KINDER

 

Fortbildungslehrgang - Kinder und Jugendliche mit erhöhter Vulnerabilität

Beratung für Kinder, Jugendliche, Eltern und Bezugspersonen

Termin

Lehreinheiten

01.01.2021 - 31.12.2021

100 LE

1,500.00 €

Ort

 

Kursinhalte

 

Wir fokussieren dabei auf folgende Aspekte:          

  • Pädagogik und in transkulturellen Kontexten

  • Theoretische Grundlagen des integrativen Konzepts für Trauma-Transformation in Beratung,  

  • Bindung, Empathie und Beziehungsfähigkeit

  • Emotionen und neurobiologische Grundlagen

  • Tauma-Definitionen und Traumafolgen im Klassenzimmer und Zuhause

  • Haltungen und spieltherapeutische Methoden 

  • Traumpädagogischer Methodenkoffer

  • Fallarbeit und Methodenplanung

  • Selbstfürsorge - Sekundärtraumatisierug und ein gesundes Selbst

 

 

ReferentIn

Martina Michaela Hoffmann, MSc

 

 

 

 

 

 

Lehrgang
Beratung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Vorschlag für einen neuen Titel
Beratung von Kindern mit erhöhter Vulnerabilität (Child at Risk) und deren Bezugspersonen

Trauma gehört nicht nur den Psychologen, denn Kinder und Familien mit traumatischen Hintergründen finden wir in unserer Beratungspraxis und in den Kindergärten und Schulen, Gemeinden und Kirchen.
Jedoch sind LSB verpflichtet bei traumainduzierter psychischer Erkrankung auf traumspezifisch ausgebildete PsychologInnen und PsychotherapeutInnen zu verweisen.

Ziel des Fortbildungslehrgangs ....

.... ist die Vermittlung von Fachwissen und traumspezifische Methoden und hilfreichen Interventionsformen für die Arbeit mit Kindern und deren Bezugspersonen (Eltern, Lehrer,...) die unter Trauma, Traumfolgen oder erhöhter Vulnerabilität leiden

.... ist es Kindern und Bezugspersonen beim Aufbau von Resilienz zu unterstützen und die Prävention von emotionalen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Unter Resilienz versteht man die Fähigkeit des Menschen auf wechselnde belastende Ereignisse flexibel zu reagieren, Handlungsfähigkeit bewahren und Krisen zu ertragen ohne Traumata zu erleiden. Dies ist die Aufgabe der Hauptbezugspersonen im Leben eines Kindes.

.... die Arbeit mit Traumarisierung ist vor allem ein emotionales sich einlassen und dabei stabil bleiben,
deswegen brauchen die Teilnehmer des Lehrganges eine Bereitschaft zur Selbstreflexion und zum innenpsychischen Wachstum und ein sich einlassen auf Wahrnehmungen

Zielgruppe:

Teilnehmer aus psychologischen und beratenden Berufen, sozialen und pädagogischen Berufen, Pflege- und Adoptiveltern und Teilnehmer aus medizinischen Berufen, die mit Kindern arbeiten

Tel.: 0680 5575205

www.TinaHoINFUSIO.net

TinaHoINFUSIO@gmail.com

• • • •

Inhalte laut CLS Artikel

Für das Jahr 2020/2021 plant die CLS einen Lehrgang zum Thema: Traumafokussierte Beratung von Kindern und angewandte Traumapädagogik Wir fokussieren dabei auf folgende Aspekte:

Theoretische Grundlagen des integrativen Konzepts für Trauma-Transformation in Beratung, Pädagogik und in transkulturellen Kontexten

Bindung, Empathie und Beziehungsfähigkeit

Emotionen und neurobiologische Grundlagen

Trauma-Definitionen und Traumafolgen im Klassenzimmer und Zuhause

Haltungen und spieltherapeutische Methoden

Traumpädagogischer Methodenkoffer

1

• •

Fallarbeit und Methodenplanung
Selbstfürsorge - Sekundärtraumatisierug und ein gesundes Selbst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlichungen und Artikel

  • Affect Regulation with Complex Traumatised Children / Psycho- social Interventions for Children in Institutionalised Settings (Originaltitel)

  • Emotionsregulation mit entwicklungstraumatisierten Kindern / Psychosoziale Interventionen für Kinder in Insttitutionen

  • Something Terrible Happened

Ein Bilderbuch für Erwachsene und Kinder nach traumatischen Erlebnissen

Trauma-Malbuch für Kinder

Arbeitsheft in chinesischer Sprache für Kinder nach dem Sichuan Erdbeben, 2008

Trauma-Handbuch für Krisenhelfer

Informationsheft in chinesischer Sprache, für freiwillige Helfer nach dem Sichuan Erdbeben

Interkulturelle Beratung für Menschen die ihre Heimat verlassen haben
Diplomarbeit Lebens-und Sozialberatung

10/2019 - 02/2021

10/2019 - 12/2020

2017

2010 2008 2008 2005

Ausbildung

2 of 2

thebook_englishfinal8_edited.jpg
Name
Last updated
Views
Favorites
Contributors

 

ACHTUNG ! Auf Grund der CORONA-VIRUS Situation biete ich

'Walk and Talk' am Telefon und Online-Beratungen an

Fällt Ihnen/Dir die Decke auf den Kopf ? Sind ihre Kinder nervig ? Werden die Probleme Zuhause mehr ? Ist ihre Arbeitssituation sehr angespannt ?

Haben sie Angst vor der Zukunft ? Spüren sie Panik ? Wird ihr Stress immer größer ?

Ich verschafffe Ihnen/Dir Raum.

Sie bekommen von mir Unterstützung und Entlastung:

-  im Umgang mit ihrem akuten täglichen Stress

-  im Finden von neuen Strategien die schnell helfen

Einfach anrufen oder ein email schreiben und einen Termin vereinbaren:

Tel: +43 680 5575205 oder Email: HoffmannMartinaMichaela@gmail.com

Ich freue mich von Ihnen/Dir zu hören !